Zertifikate:
GOTS & Fairtrade (Transfair/FLO-Cert)
Global Organic Textile Standard (GOTS):

Global Organic Textile Standard
Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist der weltweit führende Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Er definiert die umwelttechnischen Anforderungen, sowie die einzuhaltenden Sozialkriterien entlang der gesamten textilen Produktionskette. Die Qualitätssicherung erfolgt durch unabhängige Zertifizierung.

Mehr Informationen über die Richtlinien des GOTS gibt es unter: http://global-standard.org/de/the-standard/general-description.html. Hier finden Sie die aktuelle Version 4.0 des Global Organic Textile Standard. Unsere Lagertaschen sind grundsätzlich GOTS und FLO-Cert zertifiziert. Individuelle Textilien mit GOTS Zertifikat produzieren wir ab 500 Stück.


Fairtrade Certified Cotton Zertifikat von Transfair

Fairtrade
Einführung des Transfair Certified Cotton Siegels: 2007

Das Transfair-Zertifikat garantiert den fairtrade Baumwoll-Produzenten feste Mindestpreise, welche über dem Weltmarktpreis liegen. Diese Mindestpreise decken die Produktionskosten und tragen zu einer deutlichen Verbesserung der Lebens- & Arbeitsbedingungen von fairtrade Produzenten bei. Die zusätzlich durch Transfair gezahlte "Fairtrade-Prämie" finanziert soziale Projekte (Bau von Schulen, ärztliche Versorgung). Transfair stärkt gezielt Kleinbauern, aber auch alle anderen Hersteller (Spinnereien, Webereien oder Konfektionäre) müssen sich an soziale Standards halten. Dabei verpflichten sie sich ILO-Kernarbeitsnormen in Form einer Absichtserklärung gegenüber der Fairtrade-Labeling-Organisation einzuhalten. Aber: Transfair oder Fairtrade heißt nicht bio. Das "Fairtrade Certified Cotton" Zertifikat von Transfair ist ein reines Sozial-Zertifikat und beinhaltet KEINE Umweltkriterien. Deshalb bieten wir das Transfair-Zertifikat nur in Kombination mit Biobaumwolle an.

Biobaumwolle
logo

Biobaumwolle-Textilien
Merchandising

Sprachen English Deutsch Français